Home | Sitemap | Impressum
Suche:  
  
Startseite
Leistungen
Portrait
Patienteninfo
Kontakt
Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Hutter
Dr. med. Herzog
Frauenärztinnen

Finkenstr. 2
93309 Kelheim

Tel.: 09441/2 10 21
Tel.: 09441/2 10 22
 
Sprechzeiten:
Mo, Di, Do: 08.00-12.00 Uhr
  14.00-17.00 Uhr
Mi, Fr: 08.00-13.00 Uhr
und nach Vereinbarung
 
» Anfahrt

Hormontherapie in den Wechseljahren


Eine Hormontherapie in den Wechseljahren ist in Diskussion geraten, deshalb wurde dazu jetzt eine Leitlinie herausgeben. Im Folgenden das Wesentliche daraus

Hormone sind hochwirksame Substanzen, die sowohl positive als auch negative Effekte haben.

 

Die Vorteile der Hormontherapie sind:

 - Linderung von Hitzewallungen

 - Beseitigung von vaginalen Beschwerden (lokale Therapie ausreichend)

 - weniger häufig Harnwegsinfekte (lokale Therapie ausreichend)

 - Reduzierung des Osteoporoserisikos

 - geringeres Risiko für Darmkrebs

 

Folgende Effekte sind nicht sicher belegt:

 - Erhöhung des Wohlbefindens und der Schlafqualität

 - Besserung von Inkontinenz

 - Abmilderung von Alterungsprozessen der Haut

 - Positive Wirkung auf die Gehirenleistung

 - Vorbeugung von Altersdemenz

 - Reduzierung des Risikos für koronare Herzerkrankung

 

Negative Wirkungen der Hormontherapie sind selten (selten bedeutet: weniger oder gleich 10 Ereignisse pro 10 000 Patienten pro Jahr).

Dazu zählen Risikoerhöhung für:

 - Thromboembolische Krankheiten wie Schlaganfall, Thrombose, Lungenembolie, Herzinfarkt

 - Gallenwegserkrankungen

 - Brustkrebs- abhängig von Art und Dauer der Anwendung der Hormontherapie (keine nachweisbare Risikoerhöhung bei Therapiedauer von weniger als 5 Jahren, geringeres Risiko bei reiner Östrogentherapie)

 - Gebärmutterkörperkrebs bei reiner Östrogentherapie (deshalb muss bei noch vorhandener Gebärmutter zusätzlich Gelbkörperhormon zugeführt werden.

 - Eierstockskrebs

 

Eine Entscheidung bezüglich einer Hormontherapie sollte deshalb nach Nutzen-Risiko-Abwägung erfolgen.

 

Die Notwendigkeit einer Hormontherapie sollte jährlich überprüft werden.

 

Nähere Infos

 

Aus unserer Praxis

Pränatal-Pilates
Eine engagierte Schwangere gab uns den Hinweis auf ein sehr gut konzipiertes Video über ...
 


NEU! Infos zum Nabelschnurblut.
Sehr wahrscheinlich werden Sie als werdende Eltern während der Schwangerschaft mit ...
 


3D/4D Ultraschall in der Schwangerschaft
Seit Sommer 2010 bieten wir unseren Schwangeren Spezial-Ultraschall-Aufnahmen an. Beim ...
 


Hormon-Yoga - Wochenend-Seminar für Frauen
Hormon-Yoga ist eine dynamische Yoga-Übungweise und eine natürliche, selbstaktive ...
 


Neuer Link!
www.frauenaerzte-im-netz.de ist eine Internetseite , auf der Sie zu allen Themen ...
 
© conceptnet